Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Herr Rechtsanwalt Peter Kipper ist seit dem Jahr 2001 Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Neben seinen durchaus sinnvollen Pflichten hat der Arbeitgeber auch weitreichende Rechte gegenüber seinen Arbeitnehmern.

Kündigungen

Zweifellos erschwert das vieldiskutierte Kündigungsschutzgesetz eine arbeitgeberseitige Kündigung. Sie ist jedoch aus personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Gründen zulässig. Wir kennen alle dafür notwendigen Voraussetzungen, genauso wie die wichtigen Gründe, die eine fristlose Kündigung erlauben.

Die Folgen einer unzulässigen Kündigung können schwerwiegend sein. Sprechen Sie daher rechtzeitig vor einer Kündigung mit uns. Lassen Sie sich rechtzeitig vor der womöglich emotional und wenig durchdachten Abmahnung bzw. Kündigung von Ihrem Anwalt beraten. Ansonsten besteht nicht nur die Gefahr, dass Ihre Maßnahme wirkunglos verpufft. Vielmehr kann Sie diese Kurzschlussaktion eine Stange Geld kosten.

Wir helfen Ihnen, Ihre Interessen gerichtlich durchzusetzen oder sich die langsamen Mühlen der Arbeitsgerichte zu ersparen.

Aufhebungsvertrag

Ein vom Arbeitnehmer unterschriebenes Vertragspapier hält gerichtlicher Nachprüfung oft nicht stand, Fragen Sie uns - wir setzten unser Fachwissen und unsere Erfahrung dafür ein, Aufhebungsverträge wasserdicht abzuschließen.

Anwaltsvergütung

Hier haben viele ein völlig falsches Bild: Fragen Sie uns gleich zu Beginn einer Beratung nach den voraussichtlichen Kosten. Das ist für Sie ein Stück Sicherheit und für uns selbstverständlich. Daneben kommt eine Übernahme der Kosten durch eine Rechtsschutzversicherung in Betracht. Gerne setzen wir uns diesbezüglich mit Ihrer Versicherung in Verbindung und klären Ihre Ansprüche.

Zögern Sie nicht! Eine rechtzeitige Beratung kann Ihnen viel Ärger ersparen.

Übersicht zu Fachgebieten